MXC-CONTEST 2021 – Race to BRIDGESTONE

Die Gewinner

Wir freuen uns die Gewinner des diesjährigen «Race to BRIDGESTONE» zu verkünden:

  • JEREMY BOVENS
  • PATRICK ZAUGG
  • MATTEO VALVONA
  • DAMIAN SCHMID

Gratulation an die vier Gewinner!

Die Reise wird voraussichtlich im September stattfinden. Änderungen vorbehalten.

ALLE WEGE FÜHREN NACH...BRIDGESTONE!

JEREMY BOVENS

PATRICK ZAUGG

MATTEO VALVONA

DAMIAN SCHMID

11.05.2021

Letzte Challenge

Die Teilnahme zu diesem Wettbewerb ist geschlossen. 

Von allen Teilnehmenden wurden nun 15 MechaniXclub-Member als Finalist ausgelost. Die Finalisten werden eine letzte Challenge gestellt, welche sie bis 26. Mai 2021 lösen müssen.

Die gelöste Challenge jedes Finalisten wird dann durch eine Jury mit Vertretern von BRIDGESTONE und der ESA am 28. Mai 2021 bewertet.

Die vier Gewinner werden per Telefon benachrichtigt. Wir freuen uns auf die Umsetzung aller Finalisten!

Beschrieb:

BRIDGESTONE LÄDT DICH ZU EINER UNVERGESSLICHEN REISE MIT BLICK HINTER DIE KULISSEN EIN

Zu gewinnen gibt es eine Reise, zum europäischen Testgelände von BRIDGESTONE (European Proving Ground) in Aprilia, sowie ein Besuch des Technologiezentrums (TCE) in der Nähe von Rom:

Mit einer Fläche von 144 ha und einer 4 km langen ovalen Teststrecke betreibt BRIDGESTONE eine moderne, ganzjährig nutzbare Reifentestanlage in Europa. Das European Education Center dient gleichzeitig als Trainings- und Kommunikationszentrum.

Vier glückliche MechaniXclub-Member fliegen nach Rom und erleben live, die spannende Welt von BRIDGESTONE.

Im Programm enthalten sind die Besichtigungen des Testgeländes und des Technologiezentrums, sowie eine ereignisreiche Testfahrt mit BRIDGESTONE Sommerreifen auf dem Gelände.

Abgerundet wird das Event mit einer Sightseeing Tour durch Rom.

Details:

  • Reisende: 4× MXC-Gewinner, 4× Betreuer ESA/BRIDGESTONE
  • Datum: im September 2021
  • Anreise: Flug Zürich-Rom (Mittwoch)
  • Abreise: Flug Rom-Zürich (Freitag)
  • Übernachtung: 2× Hotelübernachtungen in Rom inkl. Verpflegung
  • Programm: Sightseeing Tour durch Rom, Besuch Testgelände/ Technologiezentrum inkl. Testfahrt

Zu beachten: die Führungen, Präsentationen und auch der Driving Workshop werden auf Englisch durchgeführt. Änderungen aufgrund der Covid-19 Lage sind ausdrücklich vorbehalten!